Lernmaterial nach den Prinzipien von Maria Montessori

Maria Montessori entwickelte ihr Lernmaterial zunächst für geistig behinderte Kinder. Die Erfolge bei der Förderung der Entwicklung dieser Kinder bewegten sie dazu, das Lernmaterial auch in dem Kinderhaus einzusetzen, dessen Leitung sie 1907 übernahm.

Montessori-Materialien fördern die geistige Entwicklung der Kinder, indem sie den zu lernenden Inhalt mit den Sinnen erfahrbar machen. Die Kinder können ihre Lernfortschritte schnell selbst kontrollieren und erleben auf diese Weise unmittelbar den Erfolg.

Das Lernmaterial "soll nicht Ersatz, sondern Schlüssel zur Welt sein, soll nicht nur Kenntnis der Welt vermitteln, sondern Führer sein für die innere Arbeit des Kindes, seine Selbstfindung. Das Kind wird nicht von der Welt isoliert, sondern erhält ein Rüstzeug, die ganze Welt und ihre Kultur zu erobern."

(Maria Montessori)

Montessori-Materialien sind heute noch genauso aktuell wie 1907. Der Montessori-Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lernmaterial nach den Prinzipien von Maria Montessori zu entwickeln und dem Städtischen Montessori-Kindergarten Wiemeringhausen für seine Arbeit zur Verfügung zu stellen. Außerdem bietet der Verein Workshops zur Herstellung des Lernmaterials an. Zielgruppe sind Eltern und andere Interessierte.

Die Fotos auf dieser Seite zeigen eine Auswahl der selbst entwickelten Materialien. Im Kindergarten finden die Kinder Lernmaterial zu folgenden Themen:

Übungen des täglichen Lebens

Das sind Aufgaben aus der täglichen, häuslichen Umgebung des Kindes. Dazu gehören unter anderem Schütten, Falten, Wischen, Reiben, Schneiden, Öffnen und Schließen oder Tragen. Die Übungen gliedern sich in die Bereiche:

  • Pflege der eigenen Person
  • Pflege der Umgebung
  • Übungen des sozialen Umgangs

Sinnesmaterial

Kinder entdecken die Welt mit ihren Sinnen. Sie ordnen die Welt um sie herum durch Fühlen, Riechen, Sehen, Hören und Schmecken. Kinder lernen über ihre Sinneseindrücke Begriffe und Dimensionen kennen. Sinneserfahrungen sind die Grundlage des abstrakten Denkens.

Mathematik

Das Lernmaterial zur Mathematik baut auf den Erlebnissen des Kindes mit dem Sinnensmaterial auf. Mit dem sehr anschaulichen Material zur Mathematik begreift das Kind Zusammenhänge. Es lernt Zahlen, Mengen, Dimensionen und mathematische Gesetze durch konkrete Erfahrungen kennen.

Kosmisches Material / Naturwissenschaft und Technik

Das Kind will seine Umwelt erfahren und sich in Bezug zur Umwelt setzen. Es begreift die Welt als großes Ganzes und will die Geheimnisse darin kennenlernen. Das kosmische Material greift den Forscherdrang des Kindes auf und bietet vielfältige Experimente.

Sprache

Im Kindergartenalter sind die Kinder mitten in der Phase des Spracherwerbs. Durch Erzählen, Vorlesen und Singen werden sie zum Sprechen ermuntert. So wird aus einem passiven ein aktiver Wortschatz.

Das Lernmaterial zur Sprache hilft Kindern ab dem 4. Lebensjahr Schritt für Schritt Lesen und Schreiben zu lernen. Außerdem lernt das Kind mit Hilfe des Materials die Motorik des Schreibens.

Lernmaterial kostenlos ausleihen

Mitgliedern des Montessori-Vereins bieten wir an, das Lernmaterial für die Anwendung zu Hause kostenlos auszuleihen. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.