Unsere Gruppe Ü3

Alles, was die Kinder im Kindergartenalltag erfahren, lernen und erleben, hilft ihnen, nach und nach die Anforderungen zu bewältigen, die später auf sie zukommen. Deshalb geht es uns nicht darum, einzelne Fähigkeiten durch gezieltes Training zu schulen. Wir möchten die Kinder positiv auf das Leben einstimmen - und natürlich auf die Schulzeit, die unmittelbar an die Kindergartenzeit anschließt. Wir möchten Vorfreude wecken, die Kinder neugierig machen und ihnen die Freude am Lernen vermitteln.

Unsere Kinder der Altersgruppe Ü3 profitieren von der großzügigen Raumausstattung im Erdgeschoss unseres Kindergartens. Wir nutzen einen Raum für die schwerpunktmäßige Arbeit mit den Kindern des Schulanfängerjahrganges. Während des letzten Jahres bei uns im Kindergarten bieten wir den zukünftigen Schulkindern besondere Aktionen und Bildungsinhalte an, um sie bestmöglich auf den neuen Lebensabschnitt vorzubereiten.

Unsere Beobachtungen in Form einer Dokumentation bekommen die Eltern am Ende der Kindergartenzeit. Sie können diese dem/der neuen Klassenlehrer/in weitergeben. So erhält die Schule einen kompakten Überblick über den Entwicklungsstand des Kindes und kann darauf eingehen.