Unsere Gruppe U3

"Was Kinder wirklich brauchen, ist ein Gefühl von Sicherheit, das ihnen aus dem Schutz durch die Erwachsenen erwächst."

(Maria Montessori)

Unsere Kinder im Alter unter drei Jahren können sich bei uns täglich neu entdecken, entsprechend der Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori. Unser Umgang mit den Kindern ist durch Achtsamkeit geprägt, damit sie Vertrauen in die Umgebung und in ihre Bezugspersonen fassen können.

Unsere kleinsten Schützlinge sollen sich bei uns angenommen und wertgeschätzt fühlen. Sie erfahren Geborgenheit, indem wir einfühlsam auf ihre Bedürfnisse eingehen. Wir bieten den Kindern in unserer U3-Gruppe Freiräume, aber auch Ruhe-, Schlaf- und Rückzugsmöglichkeiten an. Unsere U3-Räume im 1. Obergeschoss des Kindergartengebäudes wurden im Jahr 2017 aufwändig renoviert und komplett neu gestaltet.

Jeder Entwicklungsprozess der Kinder wird aufmerksam und respektvoll begleitet. Die vorbereitete Umgebung wird dem jeweiligen Entwicklungsstand angepasst. Sie unterstützt die Annahme und das Einhalten von Regeln und Strukturen. Die Sprachentwicklung der Kinder wird durch die alltägliche sprachliche Begleitung der Handlungen, in Spielkreisen und im Umgang miteinander gefördert.

Besonderen Wert legen wir auf die Zusammenarbeit mit den Eltern. So bieten wir zum Beispiel unseren neu ankommenden Kindern und ihren Eltern die Möglichkeit, die Eingewöhnungszeit bei uns individuell zu gestalten.